REACH NEWS


 

 

Biozid NEWS


Seminare & Tagungen 2017

 

Begrenzt 26.-27.09.2017 IUCLID6 REACH

09.11.17 Seminar zur BPR

10.11.17 IUCLID6 BPR

 

 

REACH - Datenlücken-Analyse (REACH Data GAP Analysis)

REACH-Datenlückenanalyse - basierend auf vorhandenen Daten zu intrinsischen Eigenschaften, Verwendungen und Expositionen

Mit uns sparen Sie Kosten, denn wir betrachten REACH nicht aus Sicht eines Testlabors!

Unsere Datenlücken-Analysen werden nach den Standarddatenanforderungen gemäß Anhang VII bis XI der REACH Verordnung durchgeführt.

Die jeweiligen Anforderungen hängen von bereits zur Verfügung stehenden Daten, den jährlichen Tonnagen, den Stoffeigenschaften, der Anwendung sowie von der Exposition ab. Ein begründeter Verzicht auf Studien (waiving) ist möglich, wenn die stoffintrinsischen Daten, die Verwendungen und daraus resultierende Expositionen dies erlauben.

Diese Analysen sind auch notwendig für die Einreichung einer Erkundigung (Inquiry Dossiers) bei der ECHA für Nicht-Phase-in Stoffe oder Phase-in Stoffe, die nicht vorregistriert wurden.

Bitte kontaktieren Sie unsere Experten für die Durchführung einer REACH-Datenlückenanalyse oder weitere Informationen.