REACH NEWS

 

 

 

Biozid NEWS

Seminare & Tagungen 2021

Unfälle vermeiden: HAZOP/LOPA/ Funktionale Sicherheit-Seminar am  

Inquiry Service (Erkundigung)

Ein Inquiry ("Erkundigung" oder "Voranfrage" bei der ECHA) ist ein Prozess zur Feststellung der Stoffidentität. Potentielle Registranten müssen seit 01.01.2020 für jeden Stoff, d.h. Phase-in-Stoffen als auch Nicht-Phase-in-Stoffen bei der Europäischen Chemikalienagentur anfragen, ob für diese Substanz bereits ein Registrierungsdossier übermittelt worden ist (nach Art. 26). Die Erleichterung für vorregistrierte Stoffe gelten nicht mehr.

Diese Anfrage enthält unter anderem Informationen zur Stoff- und Firmenidentität, die an die ECHA im IUCLID-Format übermittelt werden müssen. Zusätzlich sind im IUCLID-Kapitel 14 Angaben zu notwendigen Studien mit Wirbeltieren und zu weiteren neuen Untersuchungen notwendig.

Bleiben Sie auf der sicheren Seite und nutzen Sie den REACh ChemConsult GmbH Inquiry Service für die Zusammenstellung der Inquiry Dossiers (Erkundigungsdossiers), die die Qualitätsstandards der Chemikalienagentur erfüllen.

Bitte kontaktieren Sie unsere Experten für ein Angebot zu einem Inquiry oder weitere Informationen.