Biozid NEWS

Seminare & Tagungen 2017

Begrenzt 21.-22.06.2017 HAZOP/PAAG/LOPA

Kosmetik-Verordnung-Seminar

Seit 11. Juli 2013 ist die Kosmetikverordnung (EG) Nr. 1223/2009 in Kraft und die Notifizierung der Kosmetikprodukte gemäß der Verordnung befindet sich im Endspurt.

Sind Sie Kosmetikhersteller, Importeur oder Händler von kosmetischen Produkten oder von Kosmetikbestandteilen? Dann sind Sie auf jeden Fall betroffen. Es dürfen nur noch solche kosmetischen Produkte verkauft und an Konsumenten vertrieben werden, die ALLE Kriterien der Verordnung (EG) Nr. 1223/2009 einschließlich ihrer Neuerungen erfüllen.

REACH ChemConsult GmbH hilft Ihnen gern bei der Umsetzung der Verordnung (EG) Nr. 1223/2009.

Unsere nächsten Kosmetik-VO-Seminare:

Seminar zur Kosmetik-VO - Behörden zur Kosmetik-VO 2016 in Dresden

Buchung für unser  Kosmetik-VO-Seminar


Inhalt unseres Kosmetik-VO-Seminars:

  • Informationen über wesentliche Neuerungen der Kosmetikverordnung (EG) Nr. 1223/2009
  • Erstmalig informieren Experten von Überwachungsbehörden unsere Seminarteilnehmer, wie sie bei der Produktüberwachung in Geschäften vorgehen, und worauf Sie als Händler achten müssen
  • Hersteller-Registrierungspflicht bei der zuständigen Behörde
  • Überwachungsvorgehen durch Behörden
  • Berührungspunkte zur REACH- und CLP-Verordnung
  • Produktinformationsdatei und Sicherheitsbewertung
  • GMP-konforme Herstellung für Kosmetika, auch für KMU
  • Angaben zu und Ermittlung der Haltbarkeit
  • Korrekte Etikettierung
  • Produkt-Notifizierung bei CPNP

Unsere Referenten freuen sich auf Sie:

    Frau Agnes Kühnert - REACh ChemConsult GmbH

    Herr Dr. Thomas Gildemeister - REACh ChemConsult GmbH

Wir empfehlen eine zeitige Reservierung. Gern klären wir auch Ihre individuellen Fragen beim Seminar.

Kontaktieren Sie uns. Frau Dr. Gündel steht Ihnen für Ihre Fragen gern zur Verfügung.